Bildung
& Erziehung
Kinderhaus

Betrieb unter Pandemiebedingungen

Unser Kinderhaus hat am Montag, den 7. Juni 2021 den Regelbetrieb unter Pandemiebedingen wieder aufgenommen.

Dies bedeutet konkret, dass wie gehabt alle Hygienebestimmungen in unserem Haus gelten, die Stammgruppen wie gewohnt getrennt bleiben und das Tragen einer Maske für unser pädagogisches Personal sowie für die Eltern verpflichtend ist.

Eine Testpflicht besteht aktuell nicht. Dennoch bieten wir freiwillige Schnelltests für unsere Kinder an. Eingewöhnungen wurden wieder aufgenommen und Elterngespräche können mit Abstand und einer Mundnasenbedeckung bei uns im Haus stattfinden.

Laut der aktuellen Corona-Verordnung unseres Landes wird eine Notgruppenbetreuung erst wieder in Betracht gezogen, sofern der Inzidenzwert den Wert von 165 in fünf Folgetagen überschreitet.

Sollten sich neue Infos oder Änderungen ergeben, werden unsere Familien über unseren Kinderhaus Emailverteiler schnellstmöglich benachrichtigt.

Ein Beitrag des SWR über die Testpflicht im Kinderhaus finden Sie hier.

Informationen über unser Kinderhaus

Wir, das Kinderhaus Mönchweiler, sind seit 2016 eine Kindertagesstätte für Kinder im Alter zwischen 1-6 Jahren. In unserem Haus betreuen & begleiten wir aktuell insgesamt 20 Krippenkinder in 2 Gruppen und 87 Kindergartenkinder in 4 Gruppen. Unser Team besteht aus insgesamt 18 Erzieher/innen, Kinderpflegerinnen, Auszubildenden und Praktikantinnen.

In unserem Haus werden aktuell 4 unterschiedliche Betreuungsformen angeboten.

Eine genauere Aufstellung der Betreuungsformen, Betreuungszeiten und der damit verbunden Kosten, finden Sie untenstehend als Link (Gebührensatzung).

Unsere pädagogische Arbeit beruht auf den Grundlagen des Situationsansatzes und dem Orientierungsplans für Bildung und Erziehung in Baden- Württemberg. Ausgangspunkt unserer pädagogischen Arbeit ist ein respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander. Ein Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist die Persönlichkeitsentwicklung jedes einzelnen Kindes. Kinder sind Akteure ihrer Entwicklung. Dabei wollen wir die Kinder in ihrer sozial-emotionalen, motorischen und kognitiven Entwicklung begleiten, unterstützen und motivieren. Hierbei beachten wir, dass sich die Kinder diese Kompetenzen vor allem durch das Spiel erleben, erfahren und aneignen können. Dafür brauchen die Kinder von uns Raum für altersgemäße Entscheidungsfreiheiten und eine bewusst gestaltete Umgebung, welche ihnen vielfältige Möglichkeiten und Anreize zur Selbstentfaltung ermöglichen.

Unsere Gruppenräume sind für verschiedene Bildungsbereiche eingerichtet. So finden die Kinder bei uns neben dem Außenbereich, ein Kreativzimmer, Bau- und Konstruktionszimmer, Bewegungsbereich, Werkbereich, ein Rollenspielbereich oder auch spezielle Förderzimmer wie ein Schul- Zimmer oder einen Rückzugsort für intensive Förderung. Auch gibt es ein großes Bistro für Vesperzeiten, Mittagessen oder Begegnung untereinander.

Ein weiterer Schwerpunkt in unserem pädagogischen Konzept ist die Naturpädagogik. Die Kinder sollen die Möglichkeit haben vielfältige Erfahrungen in ihrer Umwelt & der Natur zu erleben. So haben wir Natur- und Waldtage in unserem Wochenablauf fest eingeplant. Unsere Waldpädagogikhütte soll neben Schutz vor Witterung & kalten Temperaturen, auch Erlebnisraum bieten und ist hierzu entsprechend eingerichtet. Ebenso gestalten die Kinder ihren Waldspielplatz selbst, dieser bietet neben Naturerlebnissen, auch unterschiedlichste motorische Spielerfahrungen und vor allem viel Platz und Möglichkeiten für Rollenspiele oder zum Werken. Bei uns im Kinderhaus wird ebenso der Grundstein für den späteren Bildungserfolg eines Kindes in Schule und für das gesamte Leben gelegt. Daher setzen wir großen Wert auf unsere Kooperation zwischen der Grund- und Gemeinschaftsschule Mönchweiler und unseren Vorschulkindern.

Eine Vormerkung für Ihr Kind, können Sie bei uns im Kinderhaus persönlich vornehmen, diese ist nach der Geburt Ihres Kindes möglich. Vereinbaren Sie hierzu bitte einen Termin.

Sollten weitere Fragen aufgekommen sein, können Sie sich gerne per Mail, Telefon oder persönlich bei uns melden.

So erreichen Sie uns:

Kinderhaus Mönchweiler
Schulweg 11
78087 Mönchweiler
Mo – Do 07:00 – 16:30 Uhr
Fr 07:00 – 13:00 Uhr
Büro: 07721 9163431
Kindergarten: 07721 9163372
Krippe: 07721 9163413
kinderhaus@moenchweiler.de


Downloadbereich