Soziales
& Familie
Generationenhilfe

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

unser Engagement zielt darauf ab, allen in der Gemeinde lebenden Menschen eine möglichst hohe Teilhabe und Lebensqualität zu bieten. Dabei stehen immer mehr unsere älteren Menschen im Fokus, die in ihrem Eigenheim oder einer Wohnung zusammen oder sehr oft alleine leben. Es wird uns vor völlig neue Aufgaben der Daseinsvorsorge in der Gemeinde stellen. Daher brauchen wir Angebote für ältere Menschen, die unabhängig von ihrer familiären Situation, möglichst lange in ihrem gewohnten Umfeld leben können.

Damit verbunden entsteht natürlich ein zunehmender Bedarf an Strukturen der Unterstützung und Betreuung, die helfende Angehörige oder Nahestehende entlasten und unterstützen.

Mit dem Aufbau der „Generationenhilfe“ haben wir uns zum Ziel gesetzt, eine qualitativ hochwertige und nachhaltige Infrastruktur zur Unterstützung im häuslichen Bereich zu sichern. Zusammen mit der Gemeinde sind wir seit Oktober 2019 dabei, dieses Projekt umzusetzen und erfahren hier bereits großes Interesse und Unterstützung durch Bürgerinnen und Bürger.

Durch unsere Arbeit in der „Generationenhilfe“ sichern wir eine qualitativ hochwertige und nachhaltig bezahlbare Infrastruktur zur Unterstützung und Hilfe in der Gemeinde. Es entspricht dem Konzept der sorgenden Gemeinschaft mit dem Ziel, die Eigenständigkeit so lange wie möglich zu erhalten.

Ihr

Bürgermeister Rudolf Fluck
Geschäftsführer „Generationenhilfe“

 

Was bieten wir?

Wer kommt zu Ihnen?

Was kosten die Dienste der „Generationenhilfe“?

Wollen Sie sich im Team der „Generationenhilfe“ engagieren?

Unser Bürgercafé „Zeitlos“

Unsere Aktivierungsangebote

Unsere Mobilitätsangebote


Ansprechpartner